“Was kann die Schweiz von Dänemark lernen”

puk2

Spannender Artikel über das Arbeitsfeld von LOHFERT – PRAETORIUS A/S in einer der größten Zeitungen Zürichs.

Als Krankenhausplaner arbeiten wir über Landesgrenzen hinweg und erleben unterschiedliche Finanzierungssysteme, Organisationen und kulturelle Unterschiede im Krankenhausbereich.

In der Schweiz arbeiten wir an einem großen Projekt für die “Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich”, indem wir die gesamte Psychiatrie umstrukturiert haben. Diese wurde erarbeitet, um eine höhere Qualität und bessere Abläufe für die Patienten zu schaffen, und optimierte baulich-funktionellen Rahmen zu erreichen, die auch zu betreiben sind. Es gibt unglaublich viel, was wir europaweit voneinander lernen können – LOHFERT – PRAETORIUS A/S sieht es als einer der wichtigsten Aufgaben dazu beizutragen.

Lesen Sie hier:
https://www.nzz.ch/schweiz/gesundheitswesen-was-die-schweiz-von-daenemark-lernen-kann-ld.1481939