Neues Universitätshospital Odense

nyt ouh oversigt 2016

Auftraggeber: Region Syddanmark

Planungsinhalte: Funktionsplanung

Bettenzahl: 845 Betten (somatik, psychiatrie)

Zeitraum: 2011 – 2016

Das Odense Universitätskrankenhaus hat eine Finanzierungszusage über 6,3 Mia. DKK für den Klinikumneubau als Greenfield-Variante erhalten. Das neue Klinikum wird zusammen mit einer Gesundheitswissenschaftlichen Fakultät neben der jetzigen Universität gebaut. LOHFERT – PRAETORIUS A/S sind Berater des Konsortiums Medic OUH, das von KHR Architekten geleitet wird. Das Projekt läuft im Zeitraum 2011–2018.

Im Laufe des Herbstes 2011 und des Frühjahres 2012 führt LOHFERT – PRAETORIUS A/S einen Nutzerprozess in Verbindung mit der Ausarbeitung der Teilfunktionsprogramme I und II durch. Gleichzeitig arbeiten Arbeitsgruppen mit der Ausarbeitung von Funktionskonzepten.